2000 -

Im Jahr 2000 wollte die Familie Kaufmann den Betrieb verkaufen. Damit der Gemeinde Romoos das Hotel Kreuz erhalten bleibt, wurde die Hotel Kreuz AG gegründet. Folgende Aktionäre schlossen sich zusammen:

– Verwaltungsrat
Walter Birrer-Zihlmann
Hugo Unternährer-Hänsli
Sales Blum-Mahnig († 2011)
Josef Lustenberger († 2007)

– Aktionäre
Clientis EB Entlebucher Bank
Raiffeisenbank Romoos
Gemeinde Romoos
Kirchgemeinde Romoos
Korporation Romoos
Franz Koch-von Holzen
Ruedi Lustenberger-Duss
Heiri Müller
Heinz Stalder-Müller

Am 20. Juni 2000 übernahm die AG den Betrieb. Als Pächterin wurde Frau Anita Stadelmann verpflichtet, die von Anfang an neuen Wind in das alte Gebäude brachte und das Hotel Kreuz mit Freude und Elan führte.
Die Aktiengesellschaft nahm während den folgenden Jahren im ganzen Haus kleinere und grössere Renovationen vor: Die alte Haustüre wurde aufgearbeitet, im Chrüzstübli Parkett verlegt, der rechte Eingang rollstuhltauglich angepasst und im Erdgeschoss WC-Anlagen für Behinderte geschaffen. Zudem wurde das Haus an die Holzschnitzel-Fernheizung von Paul Herger angeschlossen. Der Barbereich in der alten Kegelbahn wurde sanft renoviert.
Von Juli 2007 bis Juni 2015 hatten Sonja und Hanspeter Wigger-Unternährer das schön renovierte Hotel Kreuz in Pacht.
Seit Juli 2015 ist Martin Röösli bei der Hotel Kreuz AG als Geschäftsführer angestellt.





Im Chrüzstübli wird Altes mit Modernem kombiniert.
Behindertengerechter Seiteneingang.
Die lauschige Gartenwirtschaft lädt zum Verweilen ein.
Das neu renovierte Hotel Kreuz, ein markanter Bau im Dorf Romoos.

Im Chrützstübli wird Altes mit Modernem kombiniert
Im Chrützstübli wird Altes mit Modernem kombiniert
Behindertengerechter Seiteneingang
Behindertengerechter Seiteneingang
Lauschige Gartenwirtschaft
Lauschige Gartenwirtschaft
Neu renoviertes Hotel Kreuz
Neu renoviertes Hotel Kreuz
StartseiteHotel 365 Tage offen