1931 - 1936

Familie Josef und Marie Unternährer-Müller

Im Jahr 1931 kaufte Josef Unternährer das Hotel Kreuz. Mit knapp 20 Jahren trat Josef Unternährer die Nachfolge seines verstorbenen Vaters als Waisenvogt und Gemeindepräsident an. 1935 heiratete er Marie Müller, Wirtstochter aus Gersau.
Die gute Bewirtschaftung des Hotelbetriebes war in dieser sehr schwierigen Zeit nicht einfach zu bewältigen. Dies zwang 1936 das Ehepaar Unternährer-Müller, das Hotel Kreuz zu verlassen und in Gersau das Restaurant Ilge zu übernehmen.

Bereits Autos vor dem Hotel
Bereits Autos vor dem Hotel
Dorfansicht aus Richtung Berg
Dorfansicht aus Richtung Berg
Besitzer und Gäste. Hinter der Gartenlaube.
Besitzer und Gäste. Hinter der Gartenlaube.
StartseiteHotel 365 Tage offen